Archiv für den Monat: März 2017

Frauen gewinnen

Die Frauen durften heute zu ihrem letzten Heimspiel dieser Saison antreten und hatten sich viel vorgenommen. Dank sehr guter Mannschaftsleistung konnten sie 2 Tabellenpunkte erspielen. Mit 7:1 Punkten und 3180:2981 Kegel war die Freude groß. Beste Einzelspielerin war Carola mit 588 Kegel vor Sabine 538, Sina 523, Stefanie 521, Rosi 516 und Doris 494.

Letztes Wochenende lief es dagegen nicht so gut, und es wäre auch mehr drin gewesen. Dieses Spiel auswärts ging mit 6:2 Punkten und 3137:3046 Kegel an Blau Weiss Freiburg. Stefanie erspielte dabei tolle 565 Kegel vor Doris 532, Sina 525, Carola 491, Rosi 467 und Sabine 466 Kegel.

Männer gewinnen

Am heutigen Tag gab es für die Männer nochmals einen Sieg mit einem guten Mannschaftsergebnis. Gegen Eschbach-Buggingen-Bollschweil 2 gewannen sie mit 5:3 Punkte und  3160:2958 Kegel. Bestes Ergebnis und Tagesbester in diesem Spiel war Molly mit hervorragenden 605 Kegel ( Gratulation) vor Gerhard L. 532, Stephan 513, Lothar 510, Bernd 503 und Gerhard K. 497 Kegel.

Bereits letztes Wochenende spielten die Männer auswärts in Neuenburg. Auch dieses Spiel konnten sie für sich entscheiden. Mit 2:6  Punkten und 2903:3053 Kegel wurde dieses Spiel gewonnen. Bester Einzelkämpfer war Gerhard K. mit 548 Kegel vor Lothar 538, Bernd 518, Gerhard L. 505 Stephan 474 und Eddy 470.

Die gemischte Mannschaft gewinnt

Bereits letzte Woche spielte die Gemischte auswärts in Eschbach ihr letztes Spiel dieser Saison. Mit 1:5 Punkten und 1751:1821 Kegel gewannen sie zum Abschluss. Somit beenden sie diese Saison mit 10:18 Punkten auf dem 6. Tabellenplatz. Bestes Einzelergebnis spielte an diesem Tag Dirk mit 488 vor Martin 477, Klaus 434 und Sylvia 422.