Archiv für den Monat: November 2015

Männer holen 1 Punkt

Die Männer mussten gestern in Neuenburg antreten. Trotz eines Unentschieden kann man mit der Leistung eigentlich nicht zufrieden sein. Mit 4:4 Punkten und 2642:2908 Kegel hätte mehr drin sein müssen. Aber immerhin 1 Punkt in der Tabelle mehr.Bestes Ergebnis hatte Lothar mit 505 vor Molly 499, Stephan 498, Dittmar 489 und Martin B. 428.

Frauen ……

Die Frauen sorgten wieder für eine kleine Überraschung. Mit einer guten Mannschaftsleistung gewannen sie ihr Spiel gegen den Tabellen dritten Denzlingen mit 6:2 Punkten und 3067:2963 Kegel. Die zwei Punkte waren jetzt nochmal wichtig gegen den Abstieg. Die Einzelergebnisse: Ursel 471, Sabine 512, Sina 513, Stefanie 526 und Carola 527.

Nachholspiel verloren

Die Männer waren am Samstag zum Nachholspiel in Freiburg Wiehre. Dieses Spiel ging verloren. Mit einer weiteren Klatsche von 8:0 Punkten und 3289:3001 Kegel war beim besten Willen nichts zu holen. Trotz allem hatten Stephan mit 544 Kegel und Dittmar mit 543 immerhin schöne Ergebnisse gespielt. Desweiteren waren Lothar 502, Martin B. 496, Gerhard K.443 mit dabei.

2. Männermannschaft…….

Die 2. Männermannschaft durfte sich gestern Auswärts auch in Wehr/Öflingen versuchen. Leider ging dieses genauso in die Hose wie bei den Frauen. Auch sie verloren ihr Spiel mit 5:1 Punkten und 2007:1871 Kegel. Bester Einzelspieler war Dittmar mit 507 Kegel vor Eddy 488, Dirk F. 464 und Klaus 417. Nächste Woche ist Spielpause angesagt.

Frauen verlieren

Im Derby gegen Wehr/Öflingen kam es leider anders als geplant. Dieses Spiel ging mit  5:3 Punkten und 2742:2733 Kegel verloren. Einigermaßen an ihre Ergebnisse kamen Rosi mit 492 Kegel, Stefanie 483 und Sina 475. Der Rest ist nicht erwähnenswert.

Frauen gewinnen gegen Singen

Zu einem unerwartetem Sieg im Heimspiel gegen SKG 77 Singen können die Frauen wieder etwas aufatmen. In einem spannendem Spiel bis zur letzten Bahn waren die Türen für beide Mannschaften offen. Am Schluß setzten die Brombacher sich durch. Mit 5:3 Punkten und 2971:2949 Kegel war die Freude groß. Bestes Einzelergebnis hatte Carola mit 510 Kegel vor Sabine 502, Sina 498, Stefanie 496, Ursel 482.

Gemischte verliert!

Die 2. Männermannschaft konnte in ihrem Heimspiel nicht punkten. Gegen KC Croatia Mix 3 verloren sie mit 2:4 Punkten und 1882:1903 Kegel. Trotz Spannung bis zur letzten Bahn gingen unsere Männer leer aus. Bester Spieler war Martin B. 481 vor Dittmar 475, Klaus 466 und Dirk F. 460 Kegel.

Männer verlieren!

Die Männer kommen einfach auf keinen grünen Zweig. Gestern verloren sie erneut ihr Heimspiel gege KSC-Vollkugel Waldkirch 2 deutlich. Mit 2:6 Punkten und 3044:3069 Kegel war nichts zu holen. Bester Einzelkegler war Gerhard K. mit 513, Lothar 505, Siggi 504, Stephan 499 und Gerhard L. 492.