Archiv der Kategorie: Männermannschaft

Männer gewinnen

Am heutigen Tag gab es für die Männer nochmals einen Sieg mit einem guten Mannschaftsergebnis. Gegen Eschbach-Buggingen-Bollschweil 2 gewannen sie mit 5:3 Punkte und  3160:2958 Kegel. Bestes Ergebnis und Tagesbester in diesem Spiel war Molly mit hervorragenden 605 Kegel ( Gratulation) vor Gerhard L. 532, Stephan 513, Lothar 510, Bernd 503 und Gerhard K. 497 Kegel.

Bereits letztes Wochenende spielten die Männer auswärts in Neuenburg. Auch dieses Spiel konnten sie für sich entscheiden. Mit 2:6  Punkten und 2903:3053 Kegel wurde dieses Spiel gewonnen. Bester Einzelkämpfer war Gerhard K. mit 548 Kegel vor Lothar 538, Bernd 518, Gerhard L. 505 Stephan 474 und Eddy 470.

Männer holen einen Punkt….

Die Männer konnten gestern im Auswärtsspiel gegen Waldkirch einen Punkt erkämpfen. Mit guter Mannschaftsleistung und einem spannenden Spiel ging dieses Spiel unentschieden aus mit 3227:3183 Kegel und 4:4 Punkten. Bester Einzelspieler war Lothar mit 565 Kegel vor Gerhard L. 546, Bernd 537, Dittmar 526, Stephan 516 und Gerhard K. 493.

Männer gewinnen

Die Männer spielten gestern vor den Frauen und bei denen ist es doch um einiges besser gelaufen. Sie gewannen ihr Spiel mit 5:3 Punkten und 3124:3030 Kegel gegen Wiehre 2. Bester Einzelspieler war Stephan mit 553 Kegel vor Lothar 544, Bernd 539, Molly 533, Gerhard L. 510 und Gerhard K. 445. Wir wünschen Marivn Ziesenis Gute Besserung, der gesundheitsbedingt aufgeben musste.

Männer verlieren

Die Männer waren heute Abend auswärts gegen Polizei Freiburg tätig. Leider hat die Mannschaftsleistung nicht zu einem Erfolg gereicht. Dieses Spiel ging mit 6:2 Punkten verloren und 3138:3010 Kegel. Bester Einzelkämpfer war Molly mit 562 Kegel vor Bernd 507,  Lothar 506, Stephan 499, Gerhard K. 480 und Eddy 456.

Männer verlieren Derby

Das letzte Spiel des Jahres 2016 wollten die Männer eigentlich gewinnen, aber die SG SV Weil /Malsburg hatte etwas anderes vor. Dieses Spiel ging für uns mit 2:6 Punkten und 3096:3116 Kegel verloren. Schade auch. Bester Einzelspieler war Molly mit 554 Kegel vor Gerhard K. 533, Stephan 517, Lothar 516, Bernd 495 und Dittmar/Gerhard L. 481.

Männer gewinnen

Die Männer konnten gestern ihr Nachholspiel auswärts gegen Feldkirch mit 2:6 Punkten gewinnen. Dabei erspielten sie 3034:3057 Kegel. Bestes Einzelergebnis hatte Molly mit 553 Kegel vor Stephan 541, Gerhard K. 499, Bernd 498, Gerhard L.und Dittmar mit 483.

Bei den Männern geht es bergauf…..

Bei den Männern dagegen geht es leicht bergauf. Am Sonntag konnte das Heimspiel gegen Neuenburg-Bad Krozingen 2 mit 7:1 Punkten und 3124:3081 Kegel gewonnen werden. Lothar hatte in diesem Spiel mit 561 Kegel das beste Ergebnis.

Hier ein Bericht der letzten Spieltage:

Im Auswärtsspiel gegen Wiehre lief es dagegen anders. Dieses Spiel ging Unentschieden mit 4:4 Punkten und 2953:2916 Kegel aus. Es wäre mehr drin gewesen. Bestes Ergebnis hatte Molly mit 549 Kegel.

Heimspiel gegen Croatia Freiburg ging mit 7:1 Punkten und 3142:2956 Kegel für unsere Männer aus. In diesem Spiel konnte Molly auf ganzer Linie überzeugen und spielte überzeugende 612 Kegel. Gratulation.