Archiv der Kategorie: Frauenmannschaft

Frauen gewinnen

Die Frauen durften heute zu ihrem letzten Heimspiel dieser Saison antreten und hatten sich viel vorgenommen. Dank sehr guter Mannschaftsleistung konnten sie 2 Tabellenpunkte erspielen. Mit 7:1 Punkten und 3180:2981 Kegel war die Freude groß. Beste Einzelspielerin war Carola mit 588 Kegel vor Sabine 538, Sina 523, Stefanie 521, Rosi 516 und Doris 494.

Letztes Wochenende lief es dagegen nicht so gut, und es wäre auch mehr drin gewesen. Dieses Spiel auswärts ging mit 6:2 Punkten und 3137:3046 Kegel an Blau Weiss Freiburg. Stefanie erspielte dabei tolle 565 Kegel vor Doris 532, Sina 525, Carola 491, Rosi 467 und Sabine 466 Kegel.

Frauen verlieren

Die Fasnachtszeit kommt und deswegen haben alle drei Mannschaften ihre Spiele von der Bauernfasnacht bereits vorgezogen und gespielt.

Die Frauen mussten  eine ziemliche Schlappe einstecken. Daheim verloren sie mit 1:7 Punkten und 2950:3030 Kegel. Beste Einzelspielerin war Stefanie mit 521 Kegel vor Rosi 509, Jule 499, Doris 480 und der Rest übt noch. Nächstes Wochenende geht es auswärts nach Waldkirch.

Frauen gewinnen….

Die Frauen haben das letzte Spiel gegen KC Zusenhofen deutlich mit 7:1 Punkten gewonnen. Mit 3102:2935 Kegel war es ein Start – Ziel Sieg. Wir gratulieren zu diesem guten Ergebnis und begrüßen Juliane bei den Frauen, die ihr erstes Spiel mit guten 521 Kegel absolvierte. Die weiteren Ergebnisse: Stefanie 563 Kegel, Sabine 493, Doris 517, Sina 506, Rosi 502.

Frauen können doch noch gewinnen.

Die Frauen können doch noch gewinnen. Im letzten Heimspiel der Vorrunde konnten sie die 2 Punkte am Sonntag daheim behalten. Dieses Spiel gegen Denzlingen wurde mit 6:2 Punkten und 3032:2953 Kegel gewonnen. Bestes Einzel-Tagesergebnis hatte Stefanie mit tollen 551 Kegel vor Sina 524, Sabine 509, Rosi 508, Doris 502 und Ursel 438.

Frauen verlieren

Im heutigen Nachholspiel gegen Bonndorf 2  wäre mehr drin gewesen. Trotzdem haben die Frauen gekämpft. Dieses Spiel ging mit 3:5 Punkten und 2959:3003 Kegel verloren. Bestes Einzelergebnis erspielte sich Doris mit 536 vor Stefanie 527, Sabine 513, Sina 501, Ursel 471 und Elli 411.

Frauen im Tief…

Die Frauen machen momentan ein kleines Formtief durch. Am letzten Sonntag verloren sie ihr Heimspiel gegen Blau Weiß Freiburg mit 1:7 Punkten und 3042:3228 Kegel. Bestes Einzelergebnis hatte Stefanie mit 539 Kegel.

Hier ein kleiner Bericht der letzten Spiele:

Auswärts beim KSC Freiburg verloren sie auch mit 7:1 Punkten und 3151:3003 Kegel. Dort hatte Sina mit 528 Kegel das beste Einzelergebnis.

Das Spiel gegen Bonndorf 2 musste von unseren Gästen auf den 27.11 verlegt werden

Frauen geben das Spiel aus der Hand

Leider konnten die Frauen ihre 2 Punkte im Heimspiel nicht erobern. Was anfangs gut aussah, drehte  sich in der Schlusspaarung zu Gunsten von DKC Waldkirch 2. Dieses Spiel ging mit 3:5 Punkten und 3049:3063 Kegel verloren. Es sollte einfach nicht sein. Bestes Einzelkämpferin war Stefanie mit 539 vor Doris 527, Carola 519, Rosi 517 Sabine 481 und Sina/Jule 466 .

Frauen verlieren

Entschuldigung das die aktuellen  Berichte der letzten zwei Wochen erst jetzt erscheinen.

Die Frauen hatten die Chance auf den 3. Tabellenplatz und haben diesen leider nicht genutzt. Sie verloren ihr Spiel auswärts gegen KSG 04 Denzlingen mit 6:2 Punkten und 3118:2993 Kegel. Beste Einzelspielerin war Doris mit hervorragenden 568 Kegel vor Stefanie mit tollen 538, Sina 497, Silvia/Carola 466,  Sabine und Rosi 466. Somit schliessen die Frauen die Saison mit dem 5. Tabellenplatz.

Ihr letztes Heimspiel vor einer Woche gewannen sie dagegen deutlich mit 7:1 Punkten und 3084:2796 Kegel. Die Öflinger Frauen hatten keine Reserven mehr zu bieten. Bestes Ergebnis hatte dort Stefanie mit super tollen 570 Kegel vor Doris 531, Rosi 526, Sabine 497, Carola 481 und Sina 479.