Männer verlieren

Die Männer waren heute Abend auswärts gegen Polizei Freiburg tätig. Leider hat die Mannschaftsleistung nicht zu einem Erfolg gereicht. Dieses Spiel ging mit 6:2 Punkten verloren und 3138:3010 Kegel. Bester Einzelkämpfer war Molly mit 562 Kegel vor Bernd 507,  Lothar 506, Stephan 499, Gerhard K. 480 und Eddy 456.

Gemischte Mannschaft verliert

Die Gemischte Mannschaft durfte heute auswärts gegen KSC Wehr /Öflingen mix antreten. Da es dort auswärts schlecht was zu holen ist, verlief  es auch dieses Mal nicht wirklich gut. Dieses Spiel ging mit 4:2 Punkten verloren und 1913: 1789 Kegel. Bestes Einzelergebnis erzielte Gerhard L. mit 479 vor Dirk 478, Klaus und Martin B. 416.

Frauen gewinnen….

Die Frauen haben das letzte Spiel gegen KC Zusenhofen deutlich mit 7:1 Punkten gewonnen. Mit 3102:2935 Kegel war es ein Start – Ziel Sieg. Wir gratulieren zu diesem guten Ergebnis und begrüßen Juliane bei den Frauen, die ihr erstes Spiel mit guten 521 Kegel absolvierte. Die weiteren Ergebnisse: Stefanie 563 Kegel, Sabine 493, Doris 517, Sina 506, Rosi 502.

Männer verlieren Derby

Das letzte Spiel des Jahres 2016 wollten die Männer eigentlich gewinnen, aber die SG SV Weil /Malsburg hatte etwas anderes vor. Dieses Spiel ging für uns mit 2:6 Punkten und 3096:3116 Kegel verloren. Schade auch. Bester Einzelspieler war Molly mit 554 Kegel vor Gerhard K. 533, Stephan 517, Lothar 516, Bernd 495 und Dittmar/Gerhard L. 481.

Frauen können doch noch gewinnen.

Die Frauen können doch noch gewinnen. Im letzten Heimspiel der Vorrunde konnten sie die 2 Punkte am Sonntag daheim behalten. Dieses Spiel gegen Denzlingen wurde mit 6:2 Punkten und 3032:2953 Kegel gewonnen. Bestes Einzel-Tagesergebnis hatte Stefanie mit tollen 551 Kegel vor Sina 524, Sabine 509, Rosi 508, Doris 502 und Ursel 438.